eurosoft bewegt
Wir wollen gemeinsam mit unseren Partnern eine neue Form der Zusammenarbeit schaffen: Wir wollen Interesse wecken, zum Nachdenken anregen, zum Mitmachen bewegen, inspirieren und begeistern. Wir wollen gegenseitiges Verstehen fördern, voneinander lernen, gemeinsam Ziele erreichen, Erfolg teilen und erlebbar machen.
Leben bedeutet Veränderung und nur was sich wandelt, hat Bestand. Wir wollen mit unseren Partnern verändern, wollen Verantwortung übernehmen, uns engagieren und den Wandel aktiv gestalten.
Wir wollen bewegen.
Deutsche Tafel e.V.

Deutsche Tafel e.V.

Die Tafeln – Essen, wo es hingehört

Schulpartnerschaft Mwambao

Schulpartnerschaft Mwambao

"Porridge für jedes Kind." Nur wenn Kinder nicht hungern, können sie auch lernen.

Förderkreis Bildung und Integration e.V.

Förderkreis Bildung und Integration e.V.

Gegen Kinderarmut in Deutschland

Deutsche Tafel e.V.

Deutsche Tafel e.V.

Die Tafeln – Essen, wo es hingehört

Hunger gibt es überall auf der Welt, auch direkt vor unserer Tür! Daher möchten wir in diesem Jahr Die Tafel Beckum unterstützen. Am Anfang waren es 21 Familien. Jetzt sind es 40 Familien, die sich jeden Montag einen Korb voll Lebensmittel abholen dürfen. Sie zahlen 1 bis 3 Euro und können damit sich oder auch ihre Familien eine ganze Woche ernähren. Und es werden jeden Tag mehr, die ihren Bedarf anmelden – die Warteliste ist lang! Es sind Alleinerziehende mit Kindern, Rentner, Männer, Frauen – Menschen wie du und ich!

Denn Armut kann jeden treffen!

Aber nicht jeder darf einfach kommen. Nein, die Leute, die bedürftig sind, müssen erst einmal alles offen legen. Es wird genau geprüft, wer letztendlich einen Berechtigungsausweis erhält. „Es tut im Herzen weh, wenn man nur wegen 3 € zu viel die Hilfe ablehnen muss, besonders wenn Kinder mit betroffen sind“ so Frau Prinz von der Tafel Beckum, die uns von ihrer Arbeit berichtet hat und schon seit gut 40 Jahren caritativ tätig ist.

In Deutschland gibt es Lebensmittel im Überfluss, dennoch herrscht bei vielen Menschen Mangel, sie leben in Einkommensarmut oder sind davon bedroht. Wenn das Geld knapp wird, sparen die meisten bei der täglichen Ernährung – zu Lasten ihrer Gesundheit. Die Tafeln bemühen sich seit 1995 an nun mehr als 900 Standorten um einen Ausgleich: sie sammeln „überschüssige“, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel und geben diese an Bedürftige weiter. Vorrangig werden Lebensmittelspenden benötigt! Um diese aber an die Bedürftigen verteilen zu können, werden auch Fahrzeuge benötigt. Dazu kommen die Kosten für Miete, Lagerhaltung, Benzin, etc…auch der laufende Betrieb muss finanziert werden. Und hier ist man auf Geldspenden angewiesen!

Geld, von dem wir wissen, dass es ankommt! Denn Frau Prinz und Ihre 45 ehrenamtlichen Helferinnen werden sich darum kümmern, dass Ihre Spende direkt in die Hilfe fließt, wo sie auch benötigt wird!

Ihr persönlicher Gutschein

Bitte geben Sie hier Ihre Gutscheinnummer ein, die Sie per Email von uns erhalten haben!

Sie besitzen keinen Gutschein Code?

Oder möchten zusätzlich etwas spenden?

Wir haben ein Spendenkonto eingerichtet, auf dem wir für die diesjährigen Projekte sammeln.

Zahlungsempfänger

eurosoft IT GmbH

IBAN

DE12 4807 0024 0714 2201 01

BIC

DEUTDEDBBIE

Verwendungszweck

eurosoft bewegt - TAFEL

Schulpartnerschaft Mwambao

Schulpartner­schaft Mwambao

"Porridge für jedes Kind." Nur wenn Kinder nicht hungern, können sie auch lernen.

Es ist jetzt das 10. Jahr, in dem wir die Schulpartnerschaft zwischen der mwambao Primary School (Grundschule) in Tansania und der Marienschule (Grundschule) in Ahlen/ Westfalen unterstützen.

Frau Helga Rhoden, ehemalige Grundschullehrerin, leitet das Schulprojekt Mwambao. Als uns Frau Rohden besuchte, erzählte sie uns von ihrer Arbeit, von ihren Kollegen, „ihren“ Kindern und von den beiden Welten in denen sie zuhause ist – Deutschland und Tansania. Sie erzählte lustige Geschichten, aber auch traurige, große und kleine Geschichten. Das Besondere und Bewegende an diesen Geschichten ist nicht allein der Inhalt, es ist die Frau, die sie erzählt.

Es ist das Leuchten in ihren Augen, wenn sie über das Erreichte spricht, es ist das leichte Zittern in ihrer sonst ruhigen und sicheren Stimme, wenn sie über Dinge spricht, die ihr nahe gehen und es ist die Selbstverständlichkeit, mit der Frau Rhoden Teil dieser Geschichten ist und die Geschichten ein Teil von ihr geworden sind.

Diesen Besuch kann man nicht vergessen. Daher werden wir auch in diesem Jahr dieses Projekt wieder unterstützen.

Porridge für jedes Kind

Eine warme Mahlzeit pro Tag – so lässt sich ein Ziel der Schulpartnerschaft Mwambao kurz und knapp beschreiben. Dabei ist mit Mahlzeit kein mehrgängiges Menü, mit einer Suppe vorweg und einem Pudding danach gemeint, sondern einfach eine warme Tasse Porridge (Maisbrei). Für die Kinder, die meistens aus ärmlichsten Verhältnissen stammen, ist dies keineswegs selbstverständlich. Viele von ihnen kommen ohne Frühstück zur Schule und haben auch tagsüber kaum eine Chance auf eine Mahlzeit.

Mit fünf Euro wird der Mais eingekauft, um die Versorgung von 240 Schulkindern für einen Schultag sicherzustellen. Die tatsächlichen Kosten der 240 Schulmahlzeiten betragen derzeit ca. 4,93 Euro (!).

Ihr persönlicher Gutschein

Bitte geben Sie hier Ihre Gutscheinnummer ein, die Sie per Email von uns erhalten haben!

Sie besitzen keinen Gutschein Code?

Oder möchten zusätzlich etwas spenden?

Wir haben ein Spendenkonto eingerichtet, auf dem wir für die diesjährigen Projekte sammeln.

Zahlungsempfänger

eurosoft IT GmbH

IBAN

DE12 4807 0024 0714 2201 01

BIC

DEUTDEDBBIE

Verwendungszweck

eurosoft bewegt - MWAMBAO

Förderkreis Bildung und Integration e.V.

Förderkreis Bildung und Integration e.V.

Gegen Kinderarmut in Deutschland

Schon seit einiger Zeit unterstützen wir zusammen mit einigen unserer Buchhandelskunden Projekte gegen Kinderarmut und zur Förderung der Lesekultur. Die Idee ist, dass Kinder - die sich in einer sozialen Einrichtung mit einer warmen Mahlzeit gestärkt haben – auch Zugang zu „Nahrung für den Kopf“ haben sollten. So haben wir bereits dafür sorgen können, dass zahlreiche Kinder- und Jugendbücher kostenlos zum Mitnehmen ausgelegt werden konnten. Unsere Hoffnung ist, dadurch den Kindern aus meist problematischen Verhältnissen ein klein wenig Lesekultur näher bringen zu können. Bewusst zum Mitnehmen nach Hause, damit die Geschwister vielleicht auch einmal in Kontakt mit der Welt der Bücher kommen. Ein bislang erfolgreiches Projekt, das wir gern fortführen und ausbauen möchten: In den vergangenen Jahren konnten so jedes Jahr über 100 Bücher gespendet werden. In diesem Jahr sorgen Sie pro Spendenklick wieder für ein Taschenbuch für die Kinder in einem bemerkenswerten Projekt unserer Nachbarstadt Hamm:

Förderkreis Bildung und Integration g.e.V., Hamm

Der FKBI g.e.V. ist eine Initiative mitten in einem sozialen Brennpunkt der Stadt Hamm. Ausschließlich ehrenamtliche Helfer organisieren mit Spendenhilfe z. B. täglich eine warme Mahlzeit für Kinder, die diese zu Hause nicht mehr erhalten. Darüber hinaus betreuen Lehrer, Erzieherinnen und Sozialarbeiter ehrenamtlich Kinder im Rahmen von Sprachförderung, Hausaufgabenhilfe und Freizeitangeboten. Gerade für die lernschwachen Schüler, Schüler aus Migrantenfamilien und Kinder aus Familien ohne jede Lesekultur werden dringend Materialien und Bücher benötigt. Wir möchten diese unglaublich engagierte Initiative unterstützen und werden die von Ihnen gespendeten Spendengutscheine in Bücher investieren - selbstverständlich im lokalen Bucheinzelhandel beschafft - und dem FKBI g.e.V. zur Verfügung stellen.

Ihr persönlicher Gutschein

Bitte geben Sie hier Ihre Gutscheinnummer ein, die Sie per Email von uns erhalten haben!

Sie besitzen keinen Gutschein Code?

Oder möchten zusätzlich etwas spenden?

Wir haben ein Spendenkonto eingerichtet, auf dem wir für die diesjährigen Projekte sammeln.

Zahlungsempfänger

eurosoft IT GmbH

IBAN

DE12 4807 0024 0714 2201 01

BIC

DEUTDEDBBIE

Verwendungszweck

eurosoft bewegt - BILDUNG

Copyright by eurosoft IT GmbH 2016 - www.eurosoft.net

Die Aktion läuft noch: